Ihr Warenkorb

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Montageanleitung Wandtattoos


Bitte achten Sie darauf, dass der zu beklebende Untergrund staub-, fettfrei und trocken ist. Zudem sollte der Untergrund eine min. Temperatur von +7° Celsius aufweisen.

 

 

1. Den gesamten Bogen mit Hilfe von zwei Klebestreifen an der Wand platzieren und ausmessen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie am Rand des Motivs, und nicht am Rand des Träger/Montagepapiers messen.
   
2. Nach dem Ausmessen markieren Sie die Stelle an der Wand mit einem Bleistift oder Klebebandstreifen.
   
3. Nun legen Sie das Wandtattoo mit dem Motiv nach unten umgekehrt auf einen Tisch oder den Boden. Der gerasterte Aufdruck sollte nun nach oben zeigen. Drücken Sie das Motiv nun mit dem mitgelieferten Montagerakel an, damit sich dieses danach besser ablösen lässt.
   
4. Ziehen Sie nun das Trägerpapier (mit gerastertem Aufdruck) möglichst in einem flachen Winkel ab, damit das Motiv nun umgekehrt am selbstklebenden Übertragungspapier klebt.
   
5. Wandtattoo nun an der Wand platzieren, bei grösseren Motiven geht dies am besten zu zweit.
   
6. Mit dem Montagerakel Wandtattoo abreiben/andrücken.
   
7. Nun das Übertragungspapier möglichst in flachem Winkel langsam abziehen. Achten Sie darauf, dass alle Teile des Motivs an der Wand kleben bleiben.
   
8. Drücken Sie das Wandtattoo nun nochmals mit der Hand oder mit Hlife eines Farbrollers gut an.

 


Bitte beachten Sie, dass das Wandtattoo seine volle Klebekraft erst nach ca. 24 Stunden erreicht (Reaktionszeit des Klebstoffs). Bei frisch gestrichenen Wänden sollte ca. 14 Tage gewartet werden, bevor ein Wandtattoo montiert wird.

Tipp für extrem raue Wände:
Die Folie mit einem Haarfön erwärmen und in die Wandstruktur drücken. Somit kann die Haftkraft des Wandtattoos erhöht werden.

 

 

 

 

 

 

 

Zahlungsoptionen



Bezahlen Sie bequem per Rechnung, Vorauskasse, Kreditkarte oder Postcard.

MasterCard Logo Visa Logo PayPal Logo PostFinance Logo
released by DNA Design GmbH